Archiv der Kategorie: Bürokratie

Steigende Mitarbeiterzahl – was muss ich beachten?

Jeder der sich selbstständig macht hat nicht nur meinen Respekt, sondern natürlich auch viel um sich.
Manchmal kommt es auch vor, dass die Arbeit immer mehr wird und spätestens wenn man mal sechzig bis achtzig Stunden pro Woche arbeitet kommt einem der erste Mitarbeiter in den Sinn.

Nur Mut, ein Mitarbeiter will ja mit dir arbeiten, wie der Name schon vermuten lässt.… Weiterlesen

In 5 Schritten zur Anmeldung des 1. Mitarbeiters – Steuern, Finanzpolizei, GKK

Man hört immer wieder Fürchterliches über Strafen der Finanzpolizei, die strenge GKK und diversen Überprüfungen zum Lohn- und Sozialdumpinggesetz.

Damit du keine böse Überraschung erleben musst und gut vorbereitet für unliebsamen Besuch bist, habe ich folgende Tipps zusammengestellt.

Ich möchte dich damit sensibilisieren:

  • worauf bei der Anstellung deines ersten Mitarbeiters zu achten ist
  • was zu tun ist
  • welche Aufzeichnungen du führen musst und
  • wie du den Mindestlohn bzw.
Weiterlesen

Vom EPU zur GmbH – Ein Hürdenlauf durch die österreichische Bürokratie

Den Gedanken zur Gründung einer GmbH hatte ich erstmals im Juli 2013. Dann hat es ein Weilchen gedauert bis ich Anfang April 2014 –  am 09.04.2014 – tatsächlich den Entschluss gefasst habe, diesen Schritt zu gehen.  Und mit 26.06.2014 – also fast ein Jahr später – habe ich dann den Gesellschaftervertrag unterzeichnet. Und finally wurde mit 12.08.2014 die GmbH ins Firmenbuch eingetragen.… Weiterlesen